Kolpingsfamilie Opladen-Zentral

Kolpingsfamilie Opladen-Zentral
Herzlich willkommen bei der
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Die Corona-Krise hat uns weiter fest im Griff. Bis auf Weiteres sind alle Bildungsveranstaltungen der Kolpingsfamilie Opladen-Zentral abgesagt.

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen gibt's in unserem Online-Kalender, der stets angepasst und somit immer aktuell gehalten wird.
Krippenführung in Köln

Mit 26 Personen fuhren wir um 11 Uhr vom Bahnhof Opladen mit dem Zug nach Köln, um einige der wertvollen und künstlerisch gestalteten Krippen in der Innenstadt zu besuchen. Unter dem Motto "Kommt lasset uns anbeten..." trafen wir uns mit unseren beiden Krippenführerinnen an der Kreuzblume vor dem Kölner Dom. Wir bekamen erst...
08.01.2020, Klemens Hantke
Tagesfahrt nach Zell ander Mosel

Am frühen Morgen um 7.30 wurden wir von „unserem“ Busunternehmen an gewohnter Stelle – „Cafe Nöres“ abgeholt. Mit 45 Personen fuhren wir unter der Reiseleitung von Kolpingbruder Thorsten Steinke mit dem Bus nach Zell an der Mosel, an einem der heißesten Tage des Jahres. Das Thema der Fahrt lautet frei nach dem Lied von Karl Berbuer...
10.07.2019, Klemens Hantke
Reise ins Ammerland

Unsere Kolpingreisegruppe startete mit 27 Personen um 07:00 Uhr mit dem ehemaligen Bus der deutschen Nationalmannschaft am frühen Freitagmorgen vom Kolpinghaus in Opladen. Der Bus, der nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 bis vor kurzem im deutschen Fußballmuseum in Dortmund stand, wurde verkauft. So gelangte er in den Fahrzeugpool, aus dem unser Fahrer Herbert...
26.05.2019, Klemens Hantke
Tagesfahrt nach Waldbreitbach

Mit 32 Personen fuhren wir morgens früh vom Café Nöres mit dem Bus nach Waldbreitbach ins Weihnachtsdorf im Landkreis Neuwied. In Waldbreitbach am Marktplatz angekommen wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt.Unsere Führerin erzählte uns, dass alles hier am Marktplatz vor 29 Jahren mit diesem alten Imbisswagen anfing, der als Krippe umgebaut wurde und es sich so mit den Jahren immer...
17.01.2019, Klemens Hantke
Wanderungen und Reisen

Die Kolpingsfamilie unternimmt regelmäßig Wanderungen, Tagesfahrten und Reisen.

Da die Teilnehmerzahl meist begrenzt ist, ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich. Zur besseren Planung finden sie auf der folgenden Seite die Termine der nächsten Veranstaltungen. Anmeldeformulare werden rechtzeitig mit den Monatsprogrammen verschickt.
Bericht von Christa Engelhardt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü